Ressorts

Kundenservice
von 9:00 bis 18:00

902 102 990

trayma@trayma.es


Wasserrepulpierbare Klebebänder



Wasserrepulpierbare Klebebänder werden häufig in der Papierindustrie verwendet. Der Abfall von Papierfabriken, Druckereien oder Verlagen wird in Papiermühlen geschreddert und wieder als Papier aufbereitet. So werden Rohstoffe, Umwelt und Klima geschont.

Obwohl sie ähnlich aussehen, wie andere Klebebandprodukte mit Papierträger (abgesehen von ihrer grünen Farbe), handelt es sich um sehr technische und komplexe Produkte, da kleine wasserrepulpierbare Klebebandstreifen in der Lage sein müssen die enormen Spannungen und Belastungen während der automatischen Spleißprozesse von Papier auszuhalten, ohne sich zu lösen, zu brechen oder zu reißen.

Doch sie zeichnen sich nicht nur durch eine sehr gute Anfangsklebkraft und ausgezeichnete Belastbarkeit aus. Zudem müssen Klebstoff und Träger im Papierbrei, zusammen mit dem restlichen Altpapier in den Papiermühlen, vollständig wasserrepulpierbar sein, sodass der Recyclingprozess nicht behindert wird.

Ein repulpierbares Klebeband muss sich im manuellen oder mechanischen Papieraufbereitungsprozess im Pulper in kleinste Partikel à 200 Mikron oder kleiner auflösen, damit sich keine Störstoffe, wie z. B. Stickies bilden, die den Aufbereitungsprozess stören oder die Qualität des fertigen Recyclingpapiers mindern würden.

 

Wenn Sie weitere Informationen über Produkte/Referenzen oder andere ähnliche Anwendungen möchten, klicken Sie hier.


Die tatsächlichen verfügbaren Produckte, die in der On-line Shop zu finden sind.

ORA 1291

ORA 1291 Cinta de doble cara REPULPABLE 110 micras para empalmes automáticos.

Cinta adhesiva de doble cara repulpable para el empalme en la industria papelera. Cumple el test de repulpabilidad TAPPI UM 213. Cumple con certificación FDA (Food and Drug Adminsitration). FABRICACIÓN ALEMANA.

ver producto